Tanzen in Mainz

Tanzen im Verein - Gemeinsam lernen und trainieren - Spaß am Tanzen

Mainzer Volksbank

Medaillenübergabe mal anders

Geschrieben von Isabel Gutmann

Nicht nur für unsere Trainings suchen wir aufgrund der Corona-Einschränkungen nach neuen Wegen, auch eine noch ausstehende Medaillenübergabe fand am Montag in etwas anderer Form statt. Tillmann Weißer und Bettina Uebe hatten im Februar bei der Gebietsmeisterschaft Sen I S Kombination die rheinland-pfälzischen Farben vertreten und sich damit den Landesmeistertitel gesichert. Die Übergabe der Goldmedaillen und Urkunden hatte eigentlich in größerer Runde stattfinden sollen.
Um dennoch einen schönen Rahmen zu schaffen, plante Sportwart Jörg Gutmann um und organisierte einen virtuellen Spieleabend mit Mainzer Turniertänzern. Zu Beginn warf er sich dafür in Schale, gratulierte per Videokonferenz und reichte Urkunden und Medaillen symbolisch durch die Kamera. Im gleichen Moment klingelte Vize-Präsident Matthias Dorn im gleichen Outfit an der Haustür von Tillmann und Bettina und überreichte die echten Urkunden und Medaillen persönlich - die Überraschung war gelungen.

Aktuelle Situation

Geschrieben von Administrator

Liebe Vereinsmitglieder,

die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat am 08. Mai 2020 die 6. Corona-Bekämpfungsverordnung (6. CoBeLVO) und die erste Landesverordnung zur Änderung der Sechsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 14. Mai 2020 beschlossen. Eine weitere Überarbeitung der 6. CoBeLVO ist wahrscheinlich. 

Bevor wir Sie darüber informieren, welche Auswirkungen die aktuelle Rechtsverordnung auf unseren Vereinsbetrieb hat, möchten wir Ihnen ausdrücklich für Ihre Treue zum TC Rot-Weiss Casino Mainz danken! Obwohl das gesamte Vereinsleben seit Wochen brach liegt, haben wir bisher keine signifikante Kündigungswelle wegen der Corona-Krise zu verzeichnen. Dies trägt signifikant zur Überlebenssicherung des Vereins während, aber auch nach der Krise bei!

Wir bedanken uns auch herzlich bei allen Trainern, die durch die Online-Angebote unser Tanzangebot in die Wohnzimmer unserer Mitglieder bringen. 

Trotz der Online-Angebote fiebern wir alle einer zumindest stufenweise Öffnung des Vereinsbetriebs entgegen.

Was bedeuten die aktuellen Lockerungen für unsere Tanzsport-Angebote?

Seit 15. Mai 2020 ist unter strengen Infektionsschutzmaßnahmen wieder Breiten- und Leistungssport ohne Körperkontakt im Freien möglich! Da unsere Angebote nicht im Freien stattfinden, erlaubt uns diese Lockerung leider noch keinen Start der Vereinsaktivitäten in unseren Clubräumen. Dies ist unabhängig davon, ob es sich um Paartanzen (z.B. Turniertanzen, Breitensport Standard und Latein) oder Einzeltanzen (z.B. Jazz-Modern, Kindertanzen) handelt.

Was ist in den kommenden Wochen zu erwarten?

Die Landesregierung hat einen Stufenplan zum Ausstieg aus den Corona-Beschränkungen vorgestellt.

Laut diesem Plan wird eine Öffnung von „Indoor“-Sporteinrichtungen wie Fitnessstudios und Tanzschulen ab dem 27. Mai 2020 unter Beachtung strenger Auflagen in Aussicht gestellt. Dieser Zeitplan steht natürlich unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Infektionslage.

Es ist jetzt schon klar, dass "Wiederaufnahme des Sportbetriebs" unter diesen Bedingungen bedeutet, dass wir uns von bisher Bekanntem und Bewährtem teilweise abwenden müssen. Wir werden mit der nach wie vor geltenden Corona-Verordnung in den wenigsten Fällen einfach wieder in den bisherigen Gruppengrößen zu den gewohnten Trainingszeiten in der bisherigen Form unseren Sport ausüben können. Wir erwarten hier beispielsweise Vorschriften zu maximalen Personenzahlen im Saal, dem Tragen von Masken, der Dokumentationen zur Nachverfolgung von Infektionsketten, der tägliche Reinigung der Räumlichkeiten, der Bereitstellung von Seife und Papierhandtüchern und Desinfektionsmitteln, dem regelmäßiges Lüften usw. 

Die Vereinsführung macht sich bereits jetzt Gedanken darüber, welche Möglichkeiten wir haben, um mit diesen Einschränkungen umzugehen. So haben wir ein Hygienekonzept basierend auf dem Vorschlag des DTV dem Sportdezernenten der Stadt Mainz, Bürgermeister Beck, vorgestellt. Schlussendlich entscheidet die Stadt über die Öffnung der Sportstätten.

Sobald uns die genauen Vorschriften zu den geplanten Lockerungen vorliegen, werden wir diese schnellstmöglich in ein praktikables Konzept für unseren Vereinsbetrieb übersetzen, über das wir Sie selbstverständlich umgehend informieren werden.

Ein wenig Geduld ist deshalb weiterhin gefragt, aber es wird sich was tun! Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin Alles Gute, kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit, und bleiben Sie gesund.

Markus Mengelkamp

Präsident

TROTZ CORONA - BEI UNS GEHT ES WEITER (UPDATE APRIL)

Geschrieben von Administrator

Auch wenn wir unser normales Angebot derzeit aufgrund der Coronakrise eingestellt haben, könnt ihr mit uns fit bleiben. Unser Online-Angebot läuft bereits seit zwei Wochen und wir sehr gut angenommen. Daher haben wir unser Angebot, per Videokonferenz von zu Hause zu trainieren, ausgeweitet und bieten nun auch Tanzen für Kinder sowie das Latein-Gruppentraining online an.

Alle Angebote in der Übersicht:
Montags 19-20:30 Dance Fitness (für Standard & Latein) mit Jörg und Isabel Gutmann
Dienstags 19-20:30 Zumba mit Anja Pritekelj
Mittwochs 19-20:30 Pilates mit Sandra Guenin
NEU: Donnerstags 16:15-17:15 Bewegungsspaß für Kinder bis 6 Jahre mit Eva Hajek
NEU: Donnerstags 17:30-18:30 Coole Dance Moves für Kinder ab 7 Jahren mit Anja Pritekelj
Donnerstags 19-20:30 Dance Workout mit Anja Pritekelj
NEU: Freitags 19-20:30 Latein-Gruppentraining mit Natascha Magdalinova und Anton Ganopolsky (an Ostern verlegt von 10.4. auf 11.4. 15-16:30)
Sonntags 19-20:30 Rücken Fit mit Ulrike Pfeiffer
Informationen über den Ablauf haben unsere Mitglieder bereits per E-Mail erhalten. Bei Fragen meldet euch gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausfallen müssen neben unserem regulären Angebot leider auch unser Tanz in den Mai am 30.4. sowie das für Juni geplante Jazzturnier für Kinder und Jugendliche.

Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung 2020

Geschrieben von Administrator
Liebe Vereinsmitglieder,
die angekündigte Ordentliche Mitgliederversammlung vom 7. Mai 2020 müssen wir aufgrund der aktuellen Situation leider verlegen. Versammlungen in dieser Größenordnung sind nicht erlaubt und die nötigen Abstandsregelungen nicht einzuhalten.
Wir haben einen neuen Termin für den 17. September 2020 festgelegt. Die Tagesordnung wird Ihnen vorher noch einmal zugeschickt.
Sollte dieser Termin auch nicht stattfinden können, überlegen wir in wie weit wir die Mitgliederversammlung online realisieren können.
Beide Vorgehensweisen (Verschiebung und Online) sind seit neuestem im Vereinsrecht ermöglicht worden 
 
Wir haben unseren lokalen Unterrichts- und Trainingsbetrieb bis Ende April einstellen müssen und werden diesen Shutdown auch voraussichtlich die nächsten Wochen fortsetzen müssen. Konzepte zur schrittweisen Lockerung für den Sportbetrieb sind durch den DTV erarbeitet. Ob und wann diese umgesetzt werden können ist noch nicht abzusehen. Wenn uns die Behörden die Möglichkeit einräumen unseren Trainingsbetrieb (wie auch immer) wieder aufzunehmen dann wird sich der Vorstand zeitnah mit dieser Situation auseinandersetzen und wieder auf Sie zukommen.
 
Nutzen Sie deswegen unsere täglichen Online-Angebote, die wir über Zoom direkt in ihr Wohnzimmer anbieten. Hier ist für jedes Mitglied etwas dabei. Diesen Online-Unterricht werden wir auch noch in den nächsten Wochen erweitern.
 
Ich wünsche Ihnen allen in dieser besonderen Zeit alles Gute, bleiben Sie gesund und fit.

Markus Mengelkamp

Präsident

 


Liebe Clubmitglieder,

gemäß § 16 (2) unserer Satzung laden wir Sie fristgemäß ein zur Ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 07.05.2020, um 19.30 Uhr in unseren Clubraum in der Sporthalle an der Rektor-Forestier-Straße 2 in 55122 Mainz-Gonsenheim.
Wir laden satzungsgemäß ein, bitten aber zu beachten, dass dieser Termin ggf. kurzfristig aufgrund der Epidemielage verlegt werden muss. 

 

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Anträge zur Tagesordnung

  2. Ehrungen

  3. Jahresberichte

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Diskussion der Jahresberichte

  6. Entlastung des Präsidiums

  7. Ergänzungswählen

    1. Jugendwart

    2. 2. Schatzmeister

    3. Kassenprüfer

  8. Diskussion über die Neuordnung der Helferpunkte und Einführung von Helferpunkten für Breitensportmitglieder

  9. Anträge

    1. Anpassung der Beitragsordnung

    2. Einführung eines Familienbeitrags Turniersport

  1. Sonstiges

    1. Stand Tanzsportzentrum/Raumsituation

 

Anträge zur Mitgliederversammlung können nach § 16 (3) unserer Satzung schriftlich noch bis zum 23.04.2020 (E-Mail bzw. Poststempel) bei der Geschäftsstelle des Tanz-Clubs Rot-Weiss Casino Mainz e.V. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.

*Die Formulierung ist der Satzung entnommen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Markus Mengelkamp

Präsident

 

Einstellung Trainingsbetrieb

Geschrieben von Administrator

Liebe Mitglieder,

aus gegebenem Anlass möchten wir euch darüber informieren, dass sich der Vorstand entschlossen hat, den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung bis zunächst Ende April einzustellen. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und folgen dem Vorgehen der Stadt Mainz, die uns eben informierte, dass sie alle Sportstätten geschlossen hält. Wir werden uns regelmäßig über die aktuelle Situation informieren und uns bei euch melden, wenn der Trainingsbetrieb wieder unbedenklich aufgenommen werden kann. Bitte verbreitet diese Information auch unter euren Gruppenteilnehmern, da erfahrungsgemäß nicht alle Mitglieder auch die Mails lesen.

Wir wünschen euch und euren Familien Gesundheit und hoffen, dass wir alle von einem schweren Verlauf verschont bleiben.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des Tanzclubs Rot-Weiss Casino Mainz

 

Alle auf dieser angezeigten Termine und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres eingestellt und sind aus technischen Gründen nicht gelöscht.