DTSA-Abnahme

Geschrieben von Isabel Gutmann

(bu) Am 6.11.2022 war es endlich wieder soweit. Nach längerer Corona bedingter Zwangspause konnte wieder eine DTSA Abnahme in unserem Verein stattfinden. Schon zum Eintanzen waren die Paare motiviert und beschwingt und nutzten die Zeit noch den letzten Feinschliff an die Folgen zu legen oder die Auswahl der Prüfungstänze zu ändern.

Unser DJ Team Christine Wolf und Gert Heil ließ sich wie immer durch nichts aus der Ruhe bringen u erfüllten jeden Tanzmusik Wunsch umgehend. Unsere bewährten DTSA Abnehmer Ulrike Jordan und Roland Schluschaß erklärten dann nochmal kurz die Regeln und stimmten die Paare auf die bevorstehenden Abnahmen ein. Und schon gings los.

Die Paare zeigten ihr Können in den gewählten Tänzen u erhielten nach der Darbietung eine persönliche Rückmeldung, die auch den ein oder anderen Tipp mit Verbesserungsmöglichkeiten enthielt.

Das DJ Team wählte abwechslungsreiche Musik und die Tänzerinnen und Tänzer gaben ihr Bestes, so dass es auch für die Zuschauer nicht langweilig wurde. Am Ende durften alle Paare mit einem "bestanden" zufrrieden nach Hause gehen.

Vielen Dank nochmal an Ulrike und Roland sowie Christine und Gert, die unsere DTSA Abnahme wieder einmal zu einem schönen Erlebnis gemacht haben.

Volles Haus und attraktives Programm beim Ball des Weins

Geschrieben von Isabel Gutmann

Lange hat unser Verein auf eine Neuauflage des Ball des Weins wartet müssen - am vergangenen Samstag war es endlich so weit. Das Publikum aus Mainz und Umgebung dankte es durch ein ausverkauftes Haus. Den Gästen wurde im neu gebauten Bürgerhaus Mainz-Hechtsheim ein hochkarätiges Programm geboten. Präsident Markus Mengelkamp und Vizepräsident Matthias Dorn führten als Moderatoren-Duo kurzweilig durch den Abend.

Vier Teams hatten zugesagt, am Mannschaftskampf in den Standardtänze teilzunehmen. Über Vorrunde und Finale präsentierten die Paare von Hgr B bis Sen III S, wie schwungvoll man Langsamen Walzer oder wie energetisch man Tango tanzen kann. Dabei hatten die Paare sichtlich Spaß und überlegten sich kleine Einlagen, z. B. eine Art Basic-Formation oder Wiener Walzer Jagd, die das Publikum sichtlich erheiterte. Es siegte verdient das Team Wiesbaden/Sinsheim vor der Heim-Mannschaft aus Mainz. Das Team Rhein-Main wurde aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls durch ein Mainzer Paar verstärkt und erreichte noch Platz 3, nachdem ein Paar verletzungsbedingt im Finale nach zwei Tänzen aufgeben musste. Komplettiert wurde die Runde durch Team Ludwigshafen/Speyer auf Platz 4.

Auch Freunde des Formationstanzens kamen auf ihre Kosten - gleich zwei Formationen der 1. Bundesliga zeigten ihr Können. Die Latein-Formation der FG Rhein-Main legte heiße Rhythmen aufs Parkett und die Heimmannschaft aus Mainz zeigte die Standardtänze mit ihrer abwechslungsreichen Choreografie Roxette. Höhepunkt des Abends war der Auftritt des Mainzer Sonderklassen-Paars Mark Polishchuk & Domenica Erontschenko, die dem Publikum die fünf Lateintänze präsentierten. Die beiden führten zwischenzeitlich die deutsche Rangliste an und sind rheinland-pfälzische Vize-Landesmeister. Das Publikum honorierte die grandiose Vorstellung mit viel Applaus. Zwischen den Programmpunkten spielte die Live-Band und die Gäste nutzen die Möglichkeit, selbst das Tanzbein zu schwingen. Veranstalter und Gäste zeigten sich mit der Veranstaltung sehr zufrieden, hatte doch der ganze Vorstand unter Leitung der Veranstaltungswartin Bettina Übe viel Arbeit in die Veranstaltung gesteckt. Fotos: Helmut Kerschsieper

Neue Breitensport-Workshopreihe

Geschrieben von Isabel Gutmann

Wir starten eine neue Breitensport-Workshopreihe! Ab September heißt es wieder einmal im Monat sonntags von 14:00-16:00 einen neuen Tanz lernen oder vorhandene Kenntnisse vertiefen. Auf dem Programm stehen:

Datum  Tanz  Trainer
 18.09.2022  Wiener Walzer  Til Ottburg
 16.10.2022  Menuett    Andreas Nothdurft
 20.11.2022  Hip Hop  Charlotte Rothe
 18.12.2022  Partytänze der 70er 80er   Andreas Nothdurft 
 15.01.2023  Square Dance  Andreas Nothdurft
 19.02.2023  Salsa I    Kai Fleischer
 19.03.2023  Contemporary/ Lyrical Jazz  Sandra Guenin
 16.04.2023  West Coast Swing  Kai Fleischer
 21.05.2023  New Vogue  Andreas Nothdurft
 18.06.2023  Salsa II   Kai Fleischer
 16.07.2023  Discofox   Rolf Brahm-Vogelsang

Kosten:
Vereinsmitglieder: kostenlos (ein Spendenschwein wird aufgestellt und freut sich über Nahrung ;-)
Externe: 5 Euro pro Person

Ort: sofern nicht anders kommuniziert, finden die Workshops im Clubraum, Rektor-Forestier-Str. 2 in Mainz-Gonsenheim statt.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter https://forms.gle/HSxnLDhQNYnsHM2d9

 

Clubtanzabende

Geschrieben von Isabel Gutmann

Die Termine für die nächsten Clubtanzabende stehen fest:
05. November 2022
10. Dezember 2022
28. Januar 2023
25. Februar 2023
25. März 2023

Der Club-Tanzabend findet im Clubraum des Vereins in der Sporthalle  (UG) in der Weserstraße, Mainz-Gonsenheim statt. Der Eintritt ist frei, Beginn ist um 20 Uhr. Der Club-Tanzabend ist für alle Mitglieder, die ausserhalb des Unterrichts tanzen möchten und neu Erlerntes oder ihren bekannten Tanzfolgen üben möchten. Gäste sind herzlich willkommen.

Vereinswanderung

Geschrieben von Isabel Gutmann
36°Celsius, 16 km, 500 Höhenmeter - das waren die Parameter der diesjährigen Vereinswanderung. Eine kleine aber feine Truppe an wildentschlossenen Vereinsmitgliedern traf sich am 19.06.2022 zur diesjährigen Vereinswanderung. Die heissen Temperaturen hielten leider viele Mitglieder von einer Teilnahme ab.
Dank der sehr guten Vorbereitung von Mareike Deuker wanderten wir auf die Höhen des Taunus bei Wiesbaden durch wunderbar schattige und kühle Wälder und trotzten ganz locker der Hitze. Nach einer entspannenden Mittagsrast ging es nochmal hoch auf den letzten Gipfel der Tour und dann wieder abwärts zu einer erfrischenden Rast bei einer Wassertretstelle. Dort wurden Füße und Beine gekühlt. Erfrischt meisterten wir die letzten Kilometer und ließen die Wanderung bei einem kühlen Getränk in der Fasanerie ausklingen.