Zurück zur Startseite

Vier Siege für Turpin/Turpin

Geschrieben von Isabel Gutmann

Anfang Oktober fand in Speyer die TBW-Trophy der Seniorenklassen statt. Sieg auf ganzer Linie hieß es für Mark und Sina Turpin. Das Mainzer Paar schaffte es, in jedem ihrer vier Turniere als Sieger vom Parkett zu gehen. Sie gewannen beide Turniere der Sen I S-Standard und die Turniere der Sen I C-Latein. Zwei zweite Plätze bei der TBW-Trophy gab es für Irene und Thomas Künstler, die sowohl in der Sen II als auch Sen III D-Standard unter 9 bzw. 7 Paaren Silber holten. Ebenfalls mehrfach aufs Treppchen tanzten sich Bettina Uebe und Tillmann Weißer, die drei Mal den dritten Platz belegten - am Samstag in der Sen I A-Standardklasse und beide Tage bei den Sen I B-Latein. Sonntags mussten sich Uebe/Weißer mit Platz 4 bei den Sen I A-Standard zufrieden geben.

Parallel fand in Frankfurt mit den Mainhattan DanceDays eine weitere Turnierserie statt. Angelika und Wolfgang Scheuer konnten hier erneut die Konkurrenz auf die Plätze verweisen und siegten bei den Sen IV-Standard. In der Hauptgruppe B-Standard holten sich Til Ottburg und Stefanie Schäf den dritten Platz. Marc-Paul Paschek und Ina Gabriel ertanzten sich am Samstag zunächst Rang 6 von 10 Paaren der Hauptgruppe D-Standard. Am Sonntag konnten sie das Ergebnis noch einmal deutlich verbessern und ertanzten sich den 2. Platz von 12 Paaren in dieser Klasse.